Väderstad

Väderstad Verken AB

Väderstads Triebkraft ist es, flexible Maschinen für die Bodenbearbeitung und die Aussaat zu bauen, die unabhängig vom Bearbeitungskonzept exzellente Arbeit verrichten.

Alle Väderstad Maschinen erledigen mehrere Bearbeitungsgänge in einer Überfahrt. Hierdurch entstehen Vorteile wie z.B. geringere Saatzeiten, weniger Traktorstunden, weniger CO2 Ausstoß oder weniger Bodenverdichtungen. All das zusammen mit einer langen Lebensdauer und einem hohen Wiederverkaufswert führt zu einer hohen Wirtschaftlichkeit der Väderstad Produkte.

Keller Technik vertreibt die Väderstadprodukte seit 2011 als Importeur für die Schweiz.

Fotogalerie    Hersteller Website