Väderstad
Grimme
BAUER
Deutz-Fahr
Holaras
Pöttinger

Facebook Folgen Sie uns auf Facebook
Youtube Unser Youtube Kanal
Fotogalerie Fotogalerie
Bestellung Ersatzteile Bestellung Ersatzteile
Anmeldung Service Reparatur Anmeldung Service / Reparatur
4502-users Jobs

Carrier und Carrier X

IMG 8126
DSC 0031
Die Carrier ist ein einzigartiges Gerät mit einer Vielzahl an Möglichkeiten. Stoppelbearbeitung, Saatbettbereitung, Rückverfestigung, Strohverteilung und Furchen einebnen sind die Hauptaufgaben. Aufgrund der hervorragenden Einmischung eignet sie sich besonders, um ein Saatbett für Ausfallgetreide und Unkräuter zu schaffen und Ernterückstände für eine gute Verrottung einzumischen. Eine optimale Arbeitsgeschwindigkeit von 12-15 km/h führt zu hohen Flächenleistungen. 

Die Carrier ist in vielen Varianten erhältlich, um für die unterschiedlichen Bedingungen bei jedem einzelnen Landwirt eine passende Maschine anbieten zu können. So machen der Strohstriegel, die Werkzeugbalken CrossCutter Knife und Crossboard sowie die Sämaschine BioDrill die Carrier zu einem extrem vielseitigen Gerät.
Mit dem Crossboard ausgestattet, können Kluten gebrochen und Furchen ausgeebnet werden. Mit dem Strohstriegel kann eine gleichmässige Verteilung von Ernterückständen erreicht werden.


......
Carrier: die Formel für Flexibilität und Wirtschaftlichkeit

Flexibel einsetzbar und hohe Schlagkraft – das waren die zentralen Entwicklungsvorgaben für Carrier. Alle Modelle dieser Baureihe zeichnen sich durch einen soliden Rahmen aus hochwertigem Schwedenstahl aus. Der Rahmen ist rundum geschweisst, damit bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten keine gelockerten Schraubverbindungen verschleissträchtig ausschlagen. Und die Verwindungssteifigkeit ist beeindruckend. Alle Boden berührenden Teile sind gummigelagert zur Schonung von Rahmen und Komponenten.
Rahmen Carrier
Carrier Biodrill
Scheiben mit hoher Schlagkraft

Die Scheiben verfügen über einen Durchmesser von 45 cm und gekerbte Ränder, die für einen feineren Erdstrom und ein perfekt abgesetztes Saatbett sorgen –  besonders wichtig für gute Keimbedingungen von Ausfallraps und Unkräutern.
Die konische Scheibenform sorgt für einen unabhängig vom Verschleiß konstanten Eingriff. Alle Scheiben verfügen über Einzelaufhängung für größere Bodenanpassung und Präzision sowie einen ungehinderten Erd- und Materialstrom nach hinten.

Die Modelle Carrier L und Carrier XL sind mit Scheibendurchmessern von 51cm und 61cm ausgestattet.
Carrier Aufhangung
TrueCut 470: Scheiben für größere Arbeitstiefen und erhöhte Ernterückstände

Carrier und Carrier X können für aggressive, tiefere und gleichmässigere Bodenbearbeitung auch mit TrueCut 470 Scheiben ausgestattet werden. Dank besserer Bodenhaftung steht jetzt mehr Kraft für die Durchtrennung von grösseren Pflanzenrückständen zur Verfügung. Die auffälligen und etwas grösseren Auskerbungen, die sogenannten "TrueCut-cutouts" bei den Scheiben mit 470 mm Durchmesser dringen in den Boden ein, zerkleinern und mischen die Erntereste ein, was die Rotte beschleunigt und somit die Feldhygiene verbessert.
TrueCut470
......
Dreipunkt- oder gezogene Anhängung
Carrier 300-400 wird als gezogene und als Dreipunktversion angeboten. Der einfache Rahmen verleiht dem Gerät Stabilität und Haltbarkeit. In Kombination mit der Gummiringwalze kann die Maschine mit einer Zugdeichsel und dann auch mit CrossBoard ausgestattet werden. Wird erhöhte Bodeneindringung gefordert, kann die Maschine mit insgesamt 800 kg Zusatzgewicht ausgestattet werden.

 
Vaderstad Carrier
Carrier 300 gezogen Clearcut
Carrier X
Carrier X ist eine klappbare Egge für den Heckanbau mit Arbeitsbreiten von 4,25 m bzw. 6,25 m. Der kompakte Anbau nah am Schlepper sorgt für Gewichtseinsparung und die Transportbreite von 2,4 m für einfaches Rangieren. Das Gerät kann geklappt geparkt werden und benötigt so weniger Lagerfläche. Langlebige Buchsen im Klappmechanismus und an den Zylinderköpfen sowie ein robuster Rahmen stehen für lange Standzeiten und ein langes Maschinenleben. Carrier X kann auch mit einem Verteilerkopf zur Einarbeitung von Gülle ausgestattet werden. Zur Rückverfestigung bietet Väderstad den SteelRunner und CageRunner.
Vaderstad Carrier CRX2
Vaderstad Carrier CRX3
Der passende Nachläufer für jede Anforderung
Das 3m und 3,5m breite Anbaumodell als auch Carrier X können mit der selbstreinigenden und leichten Rohrstabwalze CageRunner ausgestattet werden.
Die Gummiwalze RubberRunner steht für Carrier 300-820 zur Verfügung. Das eher ganzflächige Profil des RubberRunner verringert das Trägheitsmoment und damit auf leichten Böden die Gefahr von seitlichem Erdaufwurf.

Eine weitere Ausstattungsmöglichkeit für Carrier ist der Stahlringwalze SteelRunner für die zuverlässige Klutenzerkleinerung und das Eindrücken von Steinen. SteelRunner zeichnet sich durch ein tiefes Profil aus, was diese Walze auf mittleren bis schweren Böden zur ersten Wahl macht.

Die Packerachse ist mit Gummidämpfung für Verschleißverringerung an der Walze, dem Rahmen und der Achse ausgestattet.
CR300 ribbv-lt
CR300 steel
CR 300 rubber
Mit BioDrill wird Carrier zu einer Sämaschine
Mit BioDrill können Sie Carrier in eine Feinsaaten-Sämaschine umrüsten.
BioDrill bietet den großen Vorteil, dass nun direkt nach der Ernte die nächste Saat in den noch feuchten Boden gebracht werden kann. So lassen sich Zeit und Kraftstoff sparen. Im Vergleich zu konventionellen Pflugverfahren mit mehreren Bearbeitungsgängen lassen sich mit diesem Verfahren enorme Zeit- und Kostenvorteile realisieren.
Für die gezogenen Carrier Modelle gibt es ein neu entwickeltes Verteilblech für erhöhte Verteilgenauigkeit durch Fahrtwind bei großer Arbeitsgeschwindigkeit.
Carrier500BDX